Inhaber der NHS Bildungszentrum OHG - Jekaterina und Hartmut Post

Wir über uns

Vor nun etwas mehr als acht Jahren haben wir, Jekaterina und Hartmut Post (beide Diplom-Ingenieure) unsere Nachhilfeschule in Apensen gegründet. Zu diesem Zeitpunkt waren wir schon einige Jahre als Nachhilfelehrer für andere Institute tätig. Wir waren hoch motiviert, die gesammelten Beobachtungen und Erfahrungen noch sensibler, effektiver und differenzierter einzusetzen, als wir es bisher erlebt haben. Von Anfang an stand für uns auch eines fest: "Keine Kompromisse in der Qualität!"

Aus dieser Motivation heraus ist mit den Jahren ein Angebot entstanden, das für jeden schulischen Bedarf eine Lösung bietet. Und unsere Kunden wissen es zu schätzen. Viele von ihnen bleiben uns über Jahre treu und nehmen je nach den aktuellen Erfordernissen unterschiedliche Angebote in Anspruch.

Mittlerweile heißen wir nicht mehr Nachhilfeschule sondern Bildungszentrum. Diesen neuen Namen haben wir gewählt, weil unser aktuelles und zukünftiges Angebot den Rahmen der reinen Nachhilfe sprengt.

In den Unterrichtsräumen unterrichten Tag für Tag außer uns noch etwa 15 andere Lehrkräfte, die alle auf ihrem Gebiet ausgebildete Spezialisten sind. Für den Unterricht in praktisch allen Fremdsprachen stehen uns Muttersprachler zur Verfügung. Außer fundiertem Wissen in ihrem Fachgebiet müssen die Lehrkräfte über Einfühlsamkeit, Verantwortungsbewusstsein und Motivation verfügen.

Der Erfolg macht uns stolz. Er verpflichtet aber gleichzeitig, weiterhin dem Anspruch "die Besten in der Region zu sein", zu genügen.